fbpx

Umgebung

Radfahren und Wandern

Radfahren und Wandern2019-01-18T09:05:20+00:00

Erkunden Sie die wunderschöne, waldreiche Umgebung

Radfahren und Wandern

Radfahren und Wandern vom Resort de Arendshorst

Das Resort de Arendshorst liegt in einem 200 Hektar großen Naturschutzgebiet inmitten des Overijssel Vechttal, umgeben von Wasser, Wäldern und Wiesen. Das Resort de Arendshorst ist daher der ideale Ausgangspunkt für schöne Rad- und Wandertouren oder ein schöner Ort, um sich auszuruhen.

 

Vechtdal Overijssel

Die Vecht schlängelt sich durch die wunderschöne Landschaft und führt durch malerische Dörfer, Landgüter, Wälder und Heiden. Eine Landschaft, in der vergangene Zeiten erhalten geblieben sind und in der Sie noch viel Platz und Ruhe finden. Ein Gebiet, das sich ideal für feste Wanderschuhe und einen mit regionalen Produkten gefüllten Rucksack eignet. Hier können Sie aber auch Fahrrad fahren, Kanu fahren oder einfach nur ein schönes Dorf oder eine schöne Stadt.

Knotennetzwerk

Das Resort de Arendshorst liegt direkt an einem Radweg, der an das Abzweignetz angeschlossen ist. Sie können Ihre eigene Radtour durch das Abzweignetz zusammenstellen. Auf diese Weise können Sie die schönsten Plätze im Vechttal durch Abzweigungen erkunden. Für die Wanderer gibt es die Fernwanderwege. Es gibt spezielle Stöcke mit unterschiedlichen Blöcken, die die Route eindeutig anzeigen. Möchten Sie sich gut auf Ihre Rad- oder Wandertour vorbereiten oder eine Karte der Rad- und Wanderwege im Vechttal in der Tasche haben? Kein problem. Die aktuelle Übersichtskarte der Region ist an der Rezeption erhältlich.

 

Überraschend Radfahren und Wandern

Das Vechttal ist eine weitläufige Umgebung, in der Sie viele verschiedene Landschaften finden können. Dies macht das Vechttal zu einem wunderbar abwechslungsreichen Rad- und Wandergebiet, in dem Sie nach jeder Kurve von der Landschaft überrascht werden. Wie wäre es mit einer Radtour oder einer Wanderung durch die idyllische Landschaft mit ihren malerischen Weilern, jahrhundertealten strohgedeckten Bauernhaeusern und vielen Tieren wie Hirschen, Störchen, Hasen, Kaninchen, Dachsen, Eulen und vielen anderen Vögeln? Radfahren und Wandern mit Blick auf die Vecht sind selbstverständlich auch möglich.

 

Radfahren vom Resort de Arendshorst

Der von Varsen gebaute Radweg führt direkt am Resort de Arendshorst vorbei. Der ideale Ausgangspunkt für Ihren Fahrradurlaub oder Wanderurlaub im Vechttal in Ommen. Vom Resort de Arendshorst aus können Sie durch Wiesen und Wälder entlang eines Vechtarms radeln und durch die Fahrradbrücke in die angenehme Stadt Ommen radeln. Im Süden von Ommen finden Sie den Lemelerberg und den Archemerberg. Der Lemelerberg und der Archemerberg bilden ein wunderschönes Naturgebiet mit Wäldern, Heide und Felsen. Ideal für einen schönen Spaziergang, um die schöne Aussicht zu genießen.

Wenn Sie der anderen Richtung des Radwegs folgen, erreichen Sie die Stuw über Wald- und Sandwege. Dort können Sie die Vecht überqueren und das kleine Dorf Vilsteren erreichen. Das schöne Vilsteren-Haus und die katholische Willibrordus-Kirche sind einen Besuch wert. Sie können auch den Weg entlang der Vecht in Richtung Dalfsen folgen. Hier gibt es einige schöne Geschäfte und Terrassen. Das Schloss Rechteren und Huize den Berg sind leicht mit dem Fahrrad zu erreichen und gehören zur schönen Kastelenroute. Auf dem Weg nach Dalfsen finden Sie einen Aussichtsturm mit herrlichem Blick über das Vechttal. Sie können auch die Fahrradfähre kostenlos nutzen.